Willkommen in meinem Gästebuch!



Ich freue mich etwas von Euch zu
lesen!

Vielen Dank!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
  • Manuela (Dienstag, 02. Juni 2015 17:17)

    Hallo Andrea,
    endlich schaffe ich es mich mal zu melden (wußte sogar noch den Namen deiner website ;). Das letzte Mal hatte ich gelesen daß du es geschafft hast-2013. Hab öfter mal zwischendurch an dich gedacht.
    Umso bestürzter war ich, als ich vor ein paar Wochen / Monaten spontan in deine Praxis kam und hörte was los ist. Es tut mir so leid .Ich bewundere deine positive Ausstrahlung. Vielleicht können wir
    ja mal quatschen oder appen. Wenn du Lust hast, meld dich mal. Bis dahin viel Glück. liebe Grüße Manuela

  • Roswitha Uhrmann (Dienstag, 19. Mai 2015 10:44)

    Liebe Andrea, ich habe mich eingelesen, ich hoffe es geht Dir gut, die Seite ist wirklich sehr schön gemacht, wahrscheinlich machst Du das alles selber, gell? Schreib mir doch bei Gelegenheit, wie es
    Dir geht, was alles ansteht und so.....ganz liebe Grüße von Roswitha

  • Heinz Skowronek (Montag, 16. März 2015 11:20)

    Hallo, dein agebuch hat mir Kraft gegeben den Weg in die HD Chemo zu nehmen. Bei mir wurde das multiple Myelom im November erkannt. Hatte bis jetzt 21 Bestrahlungen und beende am 27.03. meine 3.
    Chemo Runde a. 3 Wochen. Wie es dann weitergeht wird in der nächsten Woche dann besprochen. Mit 67 Jahren war es dann doch für mich eine schwere Entscheidung. Ich hoffe es geht alles gut.
    Viele Grüße aus dem Ruhrgebiet
    Heinz Skowronek

  • Petra kioukiou (Mittwoch, 21. Januar 2015 18:04)

    Ich habe das Tagebuch mit Interesse gelesen, da ich auch am multiplen Myelom erkrankt bin und es soll Anfang Februar mit der Vorbereitung bri mir los gehen liebe Grüße aus Berlin

  • Daniela (Dienstag, 29. Oktober 2013 18:16)

    Hallo,
    ich habe dein Tagebuch mit Spannung verfolgt. Leider wurde bei mir auch diese Krankheit am 05.06.2013 diagnostiziert. Momentan bin ich auf der Warteliste für die Hochdosis-Chemo mit
    Stammzellrückgabe. Ich bin momentan voller Angst und total am Boden. Ich weiß überhaupt nicht mehr ob ich das richtige tue. Wenn ich dein Tagebuch lese gibt es mir Kraft, dass ich alles so gut
    überstehen kann wie du. Ich bin genau wie du in einer Studie und soll auch noch der HD 2 Jahre lang Tabletten bekommen. Als verspätet Nebenwirkung von den vorherigen Chemos habe ich Nevenschäden in
    den Fußsohlen. Meine Füße tragen mich vor lauter Schmerzen nicht mehr weit. Falls du Lust hast dann melde dich doch mal bei mir.

    Bis Bald Dani

  • Jeanette und Mike (Mittwoch, 27. Februar 2013 16:55)

    Liebe Andrea,
    wir haben jetzt einige Zeit nichts von Dir gehört, aber Thomas hatte uns auf dem Laufenden gehalten ...
    Wir hoffen, dass wir Dich besuchen können, wenn Du wieder zu Hause bist!
    Mittlerweile ist Leon's Töchterchen Stella (der Stern) schon 1 1/2 Monate "alt". Sie ist ein liebes Mädchen und lässt Mama und Papa sogar die Nächte durchschlafen ...
    Übrigens haben wir schon die Silvesterkarten bei ihm bestellt - für Dich sind auch zwei dabei. Wir wünschen uns, dass Du dieses Jahr wieder mit dabei sein kannst.
    Liebe Grüße

  • Borchers,Bernd (Sonntag, 17. Februar 2013 13:48)

    Hallo, das ganze hab ich nun in Magdeburg vor mir,mal sehen wie es läuft...

    lg, alles gute

  • Ilona (Dienstag, 05. Februar 2013 11:42)

    Hallo Andrea,
    halte weiter tapfer durch. Ich hoffe, die Schmerzen halten sich in Grenzen, von denen ich seit dem 10.1.13 auch ein Lied singen kann. Ich habe mir den Ischiasnerv eingeklemmt/blockiert, kann nicht
    richtig laufen, sitzen, stehen, liegen. Bin seit dem 11.01.13 krank geschrieben und bekomme Akkupunktur, Krankengymnastik und starke Schmerktabletten, was bis heute nicht so richtig geholfen hat. Zu
    Jeanettes Geburtstag war ich nur kurz und ich war froh, dass ich mich wieder hinlegen konnte. So, das war es in Kürze von mir. Bis zum nächsten mal.

  • Sonja (Montag, 04. Februar 2013 09:42)

    liebe Andrea,
    halt weiterhin die Ohren steif und lass dich nicht unterkriegen! Du schaffst das udn ich hoffe das alles weitere auch so (relativ) problemlos verläuft!
    Drück dich und liebe Grüße aus OStbevern

  • Jeanette (Samstag, 05. Januar 2013 13:35)

    Liebe Andrea,
    wir Gartenstädter wünschen Dir - vor allem - ein gesundes Jahr 2013. Wir sind beim Griechen gut "hinübergerutscht" und haben an Dich gedacht. Ich konnte Leon sogar noch beschwatzen, mir eine Karte
    für eine "Einsame" zu überlassen, so dass wir dann doch 11 Personen waren. Thomas hatte sich ja entschieden, woanders zu feiern. Uns hat es - wie auch schon im letzten Jahr - super gefallen. Leons
    Frau hat am 14. Entbindungstermin. Wir sind schon alle gespannt, aber wir wissen ja schon, es wird ein kleines Mädchen ...
    Halte tapfer durch und hoffentlich bis bald mal wieder.
    Liebe Grüße von
    Jeanette und Mike

  • Marion (Dienstag, 01. Januar 2013 13:55)

    Liebe Andrea,wir wünschen Dir ein glückliches neues Jahr,alles Gute für Deine Therapie,dass diese erfolgreich verläuft und es Dir bald wieder besser geht. Liebe Grüsse von Matthias und Marion.

  • Ilona (Montag, 31. Dezember 2012 14:25)

    Hallo Andrea,

    es freut mich, dass es Dir soweit gut geht. Genieße in dieser Nacht das tolle Feuerwerk in Berlin und rutsch ohne Komplikationen in das neue Jahr. Thomas hat schon Bescheid gegeben, dass Du
    wahrscheinlich morgen entlassen wirst und er nicht zum Griechen kommt. Wir werden heute Abend alle an Dich denken :)
    Liebe Grüße auch von Stefan.
    Bis zum nächsten Mal!

    Ilona

  • Steffen und Jana (Sonntag, 30. Dezember 2012 19:58)

    Hallo, liebe Andrea, wir sind froh zu Lesen, daß du bisher ganz gut zurecht kommst. Toi toi toi. Schön daß wir auch von Usedom aus alles verfolgen können.
    Wir wünschen dir eine ruhige, erholsame Nacht. Bis morgen.
    Steffen und Jana.

  • Jeanette und Mike (Freitag, 28. Dezember 2012 13:41)

    Liebe Andrea, für die momentan laufende Behandlung wünschen wir Dir alles Gute. Übrigens hat "Dein blaues Wunder" tatsächlich Wunder gewirkt - Du weißt schon ...!
    "Rutsche" so gut es geht in das hoffentlich bessere Jahr 2013! Wir denken an Dich!

  • Jeanette und Mike (Sonntag, 09. Dezember 2012 14:01)

    Liebe Andrea, hier einmal wieder herzliche Grüße aus dem verschneiten Gartenstadt. Heute war Ilona bei uns und hat die Silvesterkarten (auch die für Deine beiden Männer) abgeholt. Besser wäre
    natürlich gewesen, Du könntest - auch wie die Jahre davor - mit uns allen gemeinsam den letzten Tag des Jahres begehen, aber wir holen das ganz bestimmt nach!
    Wir wünschen Dir erst einmal die allerbeste Erholung nach der 2. Behandlung und eine besinnliche Adventszeit im Kreise Deiner Lieben.
    Mike und Jeanette

  • Ilona (Freitag, 07. Dezember 2012 13:57)

    Hallo Andrea,

    es ist schön, dass es Dir noch so gut geht. Wie ich feststellen mußte, willst Du Sylvester nicht mit uns verbringen; na ja, dann eben ein andermal:); wir werden jedenfalls einige Ouzo auf Deine
    Gesundheit trinken, vieleicht hilft das.

  • Steffen und Jana (Dienstag, 04. Dezember 2012 11:52)

    Hallo, liebes Schwesterlein,
    wir hoffen, dir geht es gut,jetzt, wieder zu Hause.
    Grüß mal auch die lieben Eltern von Steffen und mir.
    Wir haben heute unseren 30. HT und werden schön Essen gehen.

  • Meli (Dienstag, 27. November 2012 18:17)

    Hallo Andrea

    Mensch deine Häkelmütze mit den Haarfransen sieht klasse aus. Das gefällt mir echt gut. Was ist das für Haar? Ansonsten liest sich dein Tagebuch sehr interessant und es freut mich das du so gute
    Fortschritte machst. Halt den Kopf hoch, ich denk an dich. LG Meli

  • Jana (Samstag, 24. November 2012 18:50)

    So, liebe Andrea, jetzt versuche ich es noch einmal.
    Dein Tagebuch ist wirklich toll, gefällt mir echt gut.
    Ich hoffe, du bist gut zurück in deinem Zimmer angekommen, es war ein schöner Nachmittag.
    Liebe Grüße von Steffen. Bis Montag,
    deine Jana.

  • Katrin (Freitag, 23. November 2012 13:48)

    Hallo Andrea,

    danke erstmal für die tolle Mütze und den tollen Schal :-) Ich freu mich schon darauf sie anziehen zu können.
    Die Mütze für Timo finde ich auch unheimlich niedlich, ich bin mir sicher damit wird er nicht frieren.
    Ich bin jetzt auch endlich mal dazu gekommen, mir deine HP mal komplett an zu sehen. Sie gefällt mir :-)
    Dein Tagebuch ist sehr interessant zu lesen, ich werd hier jetzt öfter reinschaun.
    Ich wünsch dir jetzt erstmal ganz viel Kraft für den 3. Zyklus, wir sehen und bestimmt bald mal wieder.

    Liebe Grüße von deiner Nichte

  • Jeanette und Mike (Mittwoch, 07. November 2012 17:05)

    Liebe Andrea,ganz ganz herzliche Grüße von uns Gartenstädtern. Wir wünschen Dir, dass Du Deine zweite Behandlung einigermaßen gut "wegstecken" wirst. Traurig waren wir über Deinen Kommentar bezüglich
    Deiner Haare. Aber die Hauptsache ist, dass die Behandlung anschlägt und es Dir bald wieder besser geht. Sei weiterhin so tapfer wie bisher!
    Jeanette und Mike

  • Ilona (Freitag, 02. November 2012 08:18)

    Hallo Andrea,
    ich freue micht, dass es Dir noch so gut geht. Deine geschilderten Nebenwirkungen kenne ich von Mutti's Behandlung. Wir sind gerade beim Renovieren des Wohnzimmers, wohnen seit 2 Wochen auf einer
    "Baustelle", da wir auch das Parkett abschleifen und neu lackieren ließen, so dass wir erst am Sonntag mit Tapezieren loslegen können, da wir am Sonnabend Schwiegereltern's Goldene Hochzeit feiern.
    Halte weiter so tapfer durch. Liebe Grüße auch von Stefan.

  • marion (Freitag, 26. Oktober 2012 23:07)

    liebe andrea,ich habe mir gerade dein tagebuch angesehen.tolle idee!somit bleibe ich auf dem laufenden.eigentlich wollte ich mich vorher nochmal bei dir gemeldet haben,darum schreibe ich jetzt in
    dein gästebuch.ich drücke dir fest die daumen für deine weitere therapie.bleibe weiterhin so stark.ich denke an dich deine freudin marion.liebe grüsse auch von matthias!

  • Ilka (Freitag, 26. Oktober 2012 19:16)

    Hallo liebe andrea, jörg erzählte mir vorhin, dass es heute mit dem zimmer endlich geklappt hat. Viel Kraft für die Woche. Bis bald und liebe Grüße von Deinem Schwesterchen

  • Franziska Zisler (Sonntag, 14. Oktober 2012 11:56)

    sehr tapfer meine große und eine sehr schöne Homepage
    LG Franzi

  • Ilka (Freitag, 05. Oktober 2012 20:51)

    Liebe andrea, warum auch immer. es ist mir erst heute bewußt geworden, wie wichtig Dir Deine HP ist. Ich habe sie mir heute das erste Mal aufgerufen, obwohl wir schon oft darüber gesprochen haben.
    Sie gefällt mir wirklich gut. Auch Dein Tagebuch gefällt mir, Du schreibst sehr erfrischend, auch wenn das Thema eigentlich erdrückend ist. Du bist sehr tapfer, das habe ich auch von meiner großen
    Schwester erwartet. Ich hoffe, daß Dein Kreislauf sich wieder etwas stabilisiert hat und Du bald wieder etwas Farbe im Gesicht bekommst. Ich habe noch ein Stück Pflaumenkuchen für Dich im TK, von
    Euren Pflaumen! Ich hoffe Du hast Dich über Nelly's Foto gefreut. Ich werde B. und einem weiteren "Opfer" von Deinem Tagebuch erzählen. B. geht es gerade nicht so gut, er hat Wasser in der Lunge und
    eine Herzmuskelentzündung. Aber er ist ja auch sehr tapfer. So das war es für heute. Bis bald. Dein Schwesterchen

  • Jeanette Thürling (Freitag, 28. September 2012 18:52)

    Liebe Andrea, wir haben gerade in Deinem Tagebuch gelesen. Wir wünschen Dir für die nächsten Tage und Wochen viel Kraft und Zuversicht. Bleib stark! Du weißt, wir wollen noch viel gemeinsam
    unternehmen.Wir denken an Dich! Mike und Jeanette

  • Ilona und Stefan (Freitag, 28. September 2012 09:22)

    Hallo altes Mädchen,

    wir haben Dich nicht vergessen und verfolgen regelmäßig Deinen Zustand. Halte weiter tapfer durch, denn wir glauben an Dich!!! Wir sind am Montag bei Maik zum Geburtstag und werden von Dir berichten,
    wer Dein Tagebuch noch nicht kennt.
    P.S. Unser Urlaub in Kroatien war sehr schön (heiß).

  • Hildegard (Freitag, 25. Mai 2012 12:14)

    Hallo Andrea,
    bei dem schönen Wetter geht es dir bestimmt wieder etwas besser. Hoffe, du hast deine Operation gut überstanden
    Ich denke gern an die Zeit bei Roswiha zurück. Grüße auch die Jana von mir.
    Liebe Grüße auch von Manuele

    Halt die Ohren steif
    Hildegard

  • Meli (Montag, 09. April 2012 09:19)

    Hallo Meerline

    Auch ich musste gleich mal auf deiner HP stöbern gehen. Deine Meeris sind ja total süß und die Soße werde ich bestimmt probieren wenn ich wieder "normal" essen darf. Deine Fotos von Ägypten haben
    mich total beeindruckt. Weiterhin viel Freude mit den Mümmelschnuten.
    LG Meli

  • Sonja (Sonntag, 08. April 2012 21:50)

    wunderschön ist deine neue HP geworden, Andrea!!!
    Rezepte hab ich mir gleich ausgedruckt - aber schon weiß ich nicht was grober Senf ist...hmm...mal schauen was ich da nun mache mit der Salatsoße

    Liebe Grüße
    Sonja